Erfolgreiches Benefizkonzert für das Ehrenmal

Die Musikschule Oberursel und die Volkshochschule Hochtaunus veranstalteten am 3. April 2011 in der Evangelischen Christuskirche ein Benefizkonzert zugunsten der Restaurierung des Ehrenmals an der Oberhöchstadter Straße. Es spielten die verschiedenen Ensembles der Musikschule sowie der Musik-Volkshochschule. Höhepunkt des Konzertes war der Auftritt des Musikschul-Orchesters, das Beethovens «Ode an die Freude» vortrug. Unterstützt wurden die Musiker von den Sängern verschiedener Oberurseler Chöre. Der Eintritt war frei. Es wurde um Spenden zugunsten des Ehrenmals gebeten.

1.629,52 Euro kamen in den Spendenkörben am Ausgang der Kirche zusammen.

Etwa 450 Besucher kamen zum Konzert, das Pfarrer Reiner Göpfert als Vorsitzender der Initiative “Rettet das Ehrenmal” und Hausherr der Christuskirche eröffnete, gefolgt von Dr. Wolfgang Moll für die Volkshochschule und Holger Pusinelli für die Musikschule Oberursel.

Das Programm bot ansprechende klassische Unterhaltung. Die Hochtaunusstreicher von Volkshochschule und Musikschule eröffneten das Konzert unter der Leitung von Claudia Louise Weigand mit Stücken von Charpentier, Bach und Pachelbel. Es folgte das Große Flötenensemble der Musikschule unter Heike Knäbel mit Ian Clarke’s “Zig, Zag, Zoo”. Katherine Spencer (Flöte) und Lucianne Brady (Harfe) schlossen sich an mit Werken von Mozart, Boyd und Ibert, gefolgt vom Chaosorchester unter Leitung von Claudia Louise Weigand und Stücken von Sheila Nelson und Richard Rudolf Klein. Luis Romero-Montes fügte das Blockflöten- und La Bandita-Ensemble der Volkshochschule zur Darbietung von klassischen und Popmusikwerke zusammen.

Höhepunkt und Abschluss des Konzertes war Ludwig van Beethovens “Ode an die Freude” unter der Leitung von Holger Pusinelli mit Musikschulorchester und Sängerinnen und Sängern verschiedener Chöre, unter anderem der Kirchenchöre der Christuskirche und der katholischen St. Ursula- und Liebfrauengemeinde.

Hier ist das Programm der Veranstaltung.

Pasted Graphic 8

Eröffnung des Benefizkonzerts durch Dr. Wolfgang Moll (am Pult), Pfarrer Reiner Göpfert und Holger Pusinelli. Im Vordergrund Mitglieder der Hochtaunusstreicher.

Pasted Graphic 9

Das Große Flötenensemble der Musikschule Oberursel beim Benefizkonzert. Fotos: Müllerleile