October 2011

Abschluss der Restaurierung auf 2012 verschoben

Das Mosaik am Ehrenmal soll nach den Plänen der Stadt bis Herbst 2012 wieder angebracht werden. Bis dahin soll die Finanzierung gesichert sein. Die Stadtverordneten wurden am 1. September vom Magistrat informiert. Die Arbeiten mussten aus Sicherheitsgründen unterbrochen werden, da bei den Abnahmearbeiten im oberen Teil Schwankungen der Säule auftraten. Die Beendigung der Abnahmearbeiten setzt eine temporäre Sicherung der Säule über das Gerüst und Abspannungen voraus, damit die bei den Arbeiten auf die Säule wirkenden Kräfte nicht zu weiteren Schwankungen führten. Nach Feststellung eines Statikers ist keine Gefahr im Verzug, allerdings müsste für eine dauerhafte Standsicherheit die Vertikallast der Säule erhöht werden, zum Beispiel durch Verfüllen des hohlen Säulenschaftes. Das kann die Restaurierungsarbeiten verteuern. Mehr…lesen