Restaurierung Ehrenmal verzögert

Der frühe und massive Wintereinbruch hat der Initiative “Rettet das Ehrenmal” leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Bei Frost und Schnee können die Arbeiten am Ehrenmal nicht beginnen. Nach dem letzten Gespräch der Stadtverwaltung mit der Firma Steyer müssen wir davon ausgehen, dass bei realistischer Einschätzung erst nach Ende der Winterperiode, wir denken im zeitigen Frühjahr, begonnen werden kann. Voraussetzung ist, dass nicht auch noch im März Schnee und Eis vorherrschen wie in diesem Jahr.

Der Restaurator hat inzwischen eine Spezialplatte im unteren Bereich um die Mosaiksäule herumgelegt und verspannt. Dies wird für eine Stabilisierung der aufgebrochenen Mosaikschale sorgen und gleichzeitig vor Witterungseinflüssen schützen.

Pasted Graphic

Ehrenmal mit einer Spezialplatte, aufgenommen am 11. Januar 2011. Foto: Müllerleile

Pasted Graphic 1

Ehrenmal, aufgenommen am 22.12.2010. Foto: Christoph Müllerleile